INHALTSSTOFFE

Zutat

Wirkung

Shea-Butter

(Butyrospermum Parkii Butter)
Shea Butter, oder auch Karité-Butter genannt, reguliert den Feuchtigkeitsgehalt der Haut und wirkt rückfettend, beruhigend und glättend. Sie stärkt die Lipidbarriere der Hornschicht und ist deshalb prädestiniert für die Behandlung trockener, neurodermitischer und barrieregestörter Haut. Sie ist ausgesprochen verträglich, entspannt gereizte und beanspruchte Haut, wirkt entzündungshemmend, zellregenerierend und wundheilend.

Kakao-Butter

(Theobroma Cacao Seed Butter)
Kakao-Butter wirkt hautberuhigend bei gereizter, spröder und trockener Haut. Sie erzeugt ein wundervoll samtig-weiches Hautgefühl und wird bevorzugt bei trockenen Hautzuständen eingesetzt.

Mandelöl

(Prunus Dulcis Amygdalus)
Mandelöl ist für jeden Hauttyp, auch für empfindliche und Babyhaut geeignet. Es zieht sehr schnell und tief in die Haut ein. Die große Verträglichkeit bietet gerade sensiblen Hautzuständen eine milde Pflege und hilft, sie wieder ins Gleichgewicht zu bringen, Hautrauigkeit und Feuchtigkeitsmangel zu mindern. Der Gehalt an Vitamin E wirkt antioxidativ, also zellschützend.

Weizenkeimöl

(Triticum Vulgare)
Weizenkeimöl ist das pflanzliche Öl mit dem höchsten Gehalt an Vitamin E.  Es ist dadurch prädestiniert für die Pflege reifer, barrieregestörter und schlecht durchbluteter Haut. Vitamin E fördert die Blutzirkulation in den Gefäßen und bedingt eine deutliche Durchblutungssteigerung der Haut. Weizenkeimöl mindert den Wasserverlust der Haut und hat eine elastizitätsfördernde Wirkung.

Glycerin

(Glycerol)

Glycerin ist ein Stoff, der zum natürlichen Feuchthaltesystem der Haut zählt. Wir verwenden ausschließlich hochreines Glycerin, das aus pflanzlichen Rohstoffen hergestellt wird. Es befeuchtet die Haut stärker als Urea (Harnstoff) und fördert die Hautelastizität. 

Zucker

(Sucrose)

Zucker ist ein nachwachsender Rohstoff. Für unsere Produkte nutzen wir ausschließlich kristallinen Zucker der höchsten Reinheitsstufe. Die Herstellung  aus der Zuckerrübe erfolgt meist von den umliegenden Feldern der Fabrik und muss nicht wie Zuckerrohr aus fernen Ländern importiert werden. Die gleichbleibende feine Qualität sorgt für ein sanftes, aber gründliches Peeling. 


Ätherische Öle

Unsere ätherischen Öle werden kaltgepresst oder mittels Wasserdampfdestillation gewonnen. Die Wirkung entfalten sie nicht nur am Geruchssinn. Über die Haut aufgenommen haben sie die unterschiedlichsten Wirkungen auf den Körper. 

 

Limette duftet frisch, grün und zitrusartig. Das Öl wirkt desinfizierend, erheiternd auf das Gemüt, stärkend auf das Immunsystem und entkrampfend auf die Verdauung. 

Das ätherische Öl wird durch Kaltpressung der Schale gewonnen.

Orangenöl duftet fruchtig süß und warm.
Nervosität und Unruhe Adé: es wirkt dabei stimmungsauffhellend, beruhigend und bringt die Freude zurück. 

Das ätherische Öl wird durch Kaltpressung der Schale gewonnen.

Die Zitrone duftet grün, frisch und zitrusartig. Sie wirkt erheiternd auf das Gemüt. Sie stärkt das Immunsystem und wirkt gleichzeitig gegen Pilze, Viren und Bakterien. 

Das ätherische Öl wird durch Kaltpressung der Schale gewonnen. 

Rosmarin duftet frisch, grün, krautig und würzig. Er wirkt vitalisierend aufs Gemüt. 
Sein Öl wirkt antiviral und  wird zur Anregung der  Verdauung, sowie bei Erkältungen eingesetzt. Erwähnt sei auch die schmerzlindernde Wirkung und die positive Beeinflussung der Psyche bei Erschöpfungszuständen und Stress. 

Das ätherische Öl wird durch Wasserdampfdestialltion des Krautes gewonnen.

Quelle: Heike Käser, www.olionatura.de